Meine Meinung zu Swoopo

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Meine Meinung zu Swoopo

Beitrag  romano7 am Mi Dez 10, 2008 6:07 pm

guten tag allerseits... möchte auch mal meine Meinung dazu sagen

kenne swoopo.de erst seid einigen tagen und ich finde es einfach eine geniale und clevere idee! soviel dazu..

es gibt punkte wo ich auch in diverse foren gelesen habe und euch einfach recht gebe muss, wie z.b die fehlende transparenz von swoopo.de, die garantiefälle , lieferbarkeit usw.

man jammert auch sehr viel darüber das z.b der Anbieter ein vielfaches verdient gegenüber den realen wert der ware, mir ist es offen gesagt egal wieviel swoopo dazu verdient, wenn ich einen 40 " lcd für 98.-EUR erwerben kann und ich von mir aus 400EUR investiert habe für die Bits ist es mir ech schnauze, haupsache ich habe mein schnäppchen gemacht... sicherlich werden viele auf der strecke bleiben, doch ich verstehe nicht wie man dies als betrügerei bezeichnen kann... die regel stehen schwarz auf weiss, ich vergleiche es auch immer mit lotto - kauf mir ein los für 2 EUR damit ich z.bsp einen lcd gewinnen kann und zu 99% wird im los stehen "tut uns leid,dieses mal haben sie nicht gewonnen, versuchen sie es nochmal" regt man sich dort auch über den anbieter so auf???? ich finde swoopo hat das gleiche prinzip, man bietet auf etwas und höchstwahrscheinlich verliert man auch noch dazu. hat man jemand gezwungen zu bieten?! glaube nicht.

es steht immer wieder wie gesagt das vielfache was swoopo daran verdient, ich habe jetzt eine zeitlang zugeschaut und muss auch noch dazu sagen das 40% der ware wird auch unter dem wert verkauf (einkaufswert) ein beispiel von vielen die ich in dieser woche beobachtet habe:

Canon EOS Camera, Wert ca. 499.-EUR, geboten 8.-EUR das heist 80Bit = 40 EUR + 8.-EUR = 48EUR, oder wie zuletzt einen LCD 40" wert 1299.- EUR höchstgebot 85EUR = 450 Bit= 225 EUR + 98.- (Festpreis deswegen nicht 45.-) = 323EUR

das sind nur einige Beispiele die ich jetzt beobachtet habe.

die grosse gefahr ist natürlich das sich leute auch in das ganze steigern lassen d.h sobald man 10eur geboten hat hat man das gefühl man könnte jetzt auf keinen fall diese jetzt sinnlos verloren haben und versucht dann die auktion zu gewinnen und läuft in die grosse gefahr das man schlussendlich 200.- in den sand setzt... kann jetzt swoopo was dafür das sich jemand nicht unter kontrolle hat?

ich bin mir sogar am überlegen etwas ähnliches zu machen, jedoch werde ich mich natürlich über die gesetze informieren und auch einige ideen einbringen wie man eine faire auktion einbringen könnte... mal schauen

meine überlegung wäre das man sicher mal die gebote nicht bezahlen muss sondern nur die bits, zum überlegen wäre es die gewonnen auktionen aufzulisten damit jeder auch übersicht über die anderen bietern haben kann. was sicherlich auch dazu kommen würde das ich mein lieferant in das ganze einbringen würde somit es auch keine garantie probleme entstehen, nächstes würde ich nur ware verkaufen die mein lieferant auch auf lager hat und ich sofort nach geldeingang (transportkosten) liefern könnte..

habt ihr noch ideen wie man das ganze perfekt einstellen könnte? natürlich muss man ja auch etwas verdienen demfall bitte keine fantasie ideen Laughing


gruss romano (aus dem ausland)

romano7
Gast


Nach oben Nach unten

Warte mal ab

Beitrag  Maik am Mi Dez 10, 2008 9:54 pm

kenne swoopo.de erst seid einigen tagen und ich finde es einfach eine geniale und clevere idee! soviel dazu..

Genau so ging es mir in den ersten Tagen. Nach ein paar Monaten und nachdem Du viel Zeit und Geld investiert hast, treffen wir uns garantiert hier im Forum als "Meckerer" wieder ;-)

Maik

Maik
Gast


Nach oben Nach unten

swoopo.de

Beitrag  Nils am Sa Jan 03, 2009 2:07 am

Ich denke, dass swoopo.de überwiegend an den Auktionen mit geringem Warenwert Verluste macht, weil ja gerade da wenig geboten wird.
Ich kenne swoopo.de jetzt seit gestern und bin sehr beeindruckt von dieser Idee.
Ich werde mich wohl erstmal nicht dort anmelden, weil ich dort noch kein richtiges Schnäppchen für mich entdeckt habe, aber ich werde es weiterhin beobachten und finde die Internetseite keineswegs betrügerisch.

Nils
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Meine Meinung zu Swoopo

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten