Gewinnspannnnnnnnnnnnne

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

M.Wolf

Beitrag  Gast am Do Dez 17, 2009 12:28 pm

Zum Einen suche ich mir meine Freunde noch immer selbst aus - zum Anderen: beschäftigen sich mit Neurologie, dann brauchen auch Sie nicht jeden Unsinn für bare Münze zu nehmen, den Sie bei "Wikipedia" und bei "Google" präsentiert bekommen.
Wie ich sehe, haben Sie ein mal mehr nichts verstanden.

Stimmt!
Um zu einer pessimistischen Meinung über Swoopo zu kommen bedarf es in der Tat kein Fachwissen oder Erkenntnisvermögen. Dazu bedarf es lediglich der stringenten Dummheit, der Ahnungslosigkeit, der Erkenntnisbefreitheit und der Interessenlosigkeit.
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare (Cicero).

Errare humanum est!
Ist das nun ein Beweis für Ihre altsprachliche Bildung oder für Ihre Fähigkeit Google zu bedienen?

Hätten Sie meine ca 3000 zu diesem Thema verfassten Beiträge gelesen, dann wüssten Sie, worauf "Meinungen" basieren.
Ich empfand es als ausreichend, stichpunktartig Ihre Beiträge zu lesen um zu dem Schluss zu kommen, das man Sie nicht ganz ernst nehmen kann. Nosce te ipsum !



in infinitum

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

.

Beitrag  M.Wolf am Mo Dez 21, 2009 5:29 pm

Wie ich sehe, haben Sie ein mal mehr nichts verstanden.

Daraus dürfte wohl eher umgekehrt ein Schuh werden. Es waren schließlich Sie, der damit anfing, von irgendwelchen "Seelen" zu faseln, über dessen vermeintliche "Existenz" Sie offensichtlich nicht so ganz auf dem neurologisch aktuellsten Stand sind.

Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare (Cicero).

Ganz recht. Insbesondere in Ihrem speziellen Fall.

Ich empfand es als ausreichend, stichpunktartig Ihre Beiträge zu lesen um zu dem Schluss zu kommen, das man Sie nicht ganz ernst nehmen kann.

Tja... da empfanden Sie leider falsch und kamen zu einem inkorrekten Schluß - aber da sind Sie ja bei Weitem nicht der Erste und Sie werden auch nicht der Letzte sein.
Und nun entschuldigen Sie bitte, dass mir meine Zeit dafür zu schade ist, noch länger auf Ihre im Internet zusammengesuchten- zur Bildungsvortäuschung verwendeten Lateinischen Sprüchlein - oder auf weiteres inhaltsleeres Gebabbel Ihrerseits einzugehen.

Mit freundlichen Grüßen:

M.Lupus

M.Wolf
Gast


Nach oben Nach unten

M.Wölfchen

Beitrag  Gast am Di Dez 29, 2009 1:46 pm

Daraus dürfte wohl eher umgekehrt ein Schuh werden. Es waren schließlich Sie, der damit anfing, von irgendwelchen "Seelen" zu faseln, über dessen vermeintliche "Existenz" Sie offensichtlich nicht so ganz auf dem neurologisch aktuellsten Stand sind.
Was, mein unwissender Freund, hat die sogenannte Seele mit dem Nervensystem zu tun?

Ganz recht. Insbesondere in Ihrem speziellen Fall.
Ich sehe, Sie können Google benutzen. Sie erstaunen mich immer wieder.

Tja... da empfanden Sie leider falsch und kamen zu einem inkorrekten Schluß - aber da sind Sie ja bei Weitem nicht der Erste und Sie werden auch nicht der Letzte sein.
Und nun entschuldigen Sie bitte, dass mir meine Zeit dafür zu schade ist, noch länger auf Ihre im Internet zusammengesuchten- zur Bildungsvortäuschung verwendeten Lateinischen Sprüchlein - oder auf weiteres inhaltsleeres Gebabbel Ihrerseits einzugehen.
Vielleicht sollten Sie sich mal mit Ihrer eigenen Neurologie beschäftigen. Ein klarer Fall von Realitätsverlust.


in infinitum

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gewinnspannnnnnnnnnnnne

Beitrag  M.Wolf am Di Dez 29, 2009 9:10 pm

Was, mein unwissender Freund, hat die sogenannte Seele mit dem Nervensystem zu tun?

Sie benennen mich als "unwissend", haben aber gleichzeitig keinerlei Kentnisse in Sachen Neurologie.
Das nennt man übrigens auch: "im U-boot bei offenem Fenster pennen".
Ich bin gespannt, wieviele und welche Armseligkeiten Sie wohl noch so von sich preiszugeben gedenken werden. :-)


Ich sehe, Sie können Google benutzen. Sie erstaunen mich immer wieder.

Bei Ihnen erstaunt mich das hingegen keineswegs. Leute wie Sie verwechseln leider nur zu oft und nur zu gern "Google" mit Bildung.

Vielleicht sollten Sie sich mal mit Ihrer eigenen Neurologie beschäftigen. Ein klarer Fall von Realitätsverlust.

Versuchen Sie Leute zu langweilen, denen Sie gewachsen sind.

M.Wolf
Gast


Nach oben Nach unten

M.Wolf

Beitrag  Phil am Mi Dez 30, 2009 3:50 am

Zitat:

Mit solchen haltlosen Unterstellungen, Verleumdungen und Rufschädigungen wäre ich an Ihrer Stelle jetzt mal ganz hübsch vorsichtig!! Das kann nämlich eines schönen Tages mal GANZ BOSE nach Hinten losgehen! Bilden Sie sich besser nicht ein, dass das Internet “anonym” wäre! Ihre Personendaten liegen mir schneller vor, als Sie “pap” sagen können!!
Quelle

Zitat ende:
Sehr geeherter Herr.Wolf sie meinen man sollte mit solchne äußerungen :

Zitat:
Ist ja mal offensichtlich das der M.Wolf von den Betrügern engagiert wurde um positive propaganda für diese “firma” zu generieren…. also ehrlich leute , alles abzug , geht normal einkaufen

Zitat ende

vorsichtig sein das gebe ich ihnen gerne zurück dann sollten SIE auch mit aüßerungen wie

Zitat:
Soso! Da kommt Ihnen also fast "die Kotze" hoch!
Dann möchte ich Ihnen jetzt mal mitteilen, wann MIR nicht nur die Kotze- sondern noch einiges mehr hoch kommt.
Dies geschieht nämlich immer GENAU DANN, wenn ich ein solch DÜMMSTES GESCHREIBSEL wie das Ihre lese!

Swoopo hat im Jahre 2008 21 Millionen Euro an Umsatz vor Steuern und Verbindlickeiten erwirtschaftet.
EBAY HINGEGEN, hat im selben Jahr 8,1 MILIARDEN US-DOLLAR Umsatz vor Steuern erwirtschaftet UND MEINE DAMEN UND HERREN... JETZT MAL AUFGEMERKT(!!!):

ICH KANN IHNEN VERSICHERN, DAS EBAY - im Gegensatz zu Swoopo - NICHT EIN STÜCK AN WARE FÜR DIESE 8,1 MILLIARDEN EURO VERSENDET HAT!

N I C H T S hat das gemeine Deppenvolk für diese 8,1 MILLIARDEN DOLLAR je gesehen oder erhalten!
ABSOLUT NICHTS!!!


DARÜBER regt sich NICHT EIN EINZIGES KLEINES DUMMES Arxxxloch auf, das hier und anderer Ortns über Swoopo und ähnliche Portale seinen Dreck abkippt! Man kann dieses Lamento UND DAS SO WAS von DUMME GEFASEL lwirklich langsam nicht mehr "hören"!

Auf der einen Seite wird Swoopo Abzocke, Betrug und was weiss ich nicht noch alles vorgeworfen, weil Swoopo ja "Geld verdient" - und auf der anderen Seite, schiebt GENAU DAS SELBE DÄMLICHE VOLK, das hier und an jeder anderen Stelle über Swoopo herzieht, 8,1 MILLIARDEN US-Dollar FÜR NICHTS und NOCHMAL NICHTS in den geldgieriegen Arxxx der ebay Incorporated!!

Sorry.... aber WIE STRUNZEN-DUMM muss die heutige "Gesellschaft" eigentlich sein!???

Steht der Lotto-Jackpot auf 35 Millionen Euro, dann schleppen die lieben Bundesbürger sage und schreibe 2 0 0 M I L L I ON E N Euro in die Lotto-Annahme-Stellen UND DAS IN NUR EINER WOCHE, und zwar OHNE dass auch nur EIN SCHWANZ "ABZOCKE" oder gar "BETRUG" schreit!

Nun wissen Sie, wann und wodurch MIR nicht nur "die Kotze" SONDERN DIE GALLE GLEICH MIT hoch kommt!

Zitat ende:
aufpassen da wie sie sagen das meiner meinung ganz klar an beleidigungen gränzt also sage ich ihnen nun zügeln sie bitte ihren zorn sie können gerne ihre meinung über ''swoopo'' hier frei äußern und disskutieren aber bitte nicht auf einer solchen beleidigenden art das kann auch sehr schnell nach hinten los gehen ''wie du mir so ich dir '' sage ich an dieser stelle da ich meine das das auf SIE zu trifft sie werfen dprt mit ausdrücken die sie eher lassen sollten ich bin mittlerweile wie einige der meinung das SIE der anwalt oder ein angestellter von swoopo sind

mit freundlichen grüßen

Phil
Gast


Nach oben Nach unten

M.Wölfchen

Beitrag  Gast am Mi Dez 30, 2009 12:24 pm

Was, mein unwissender Freund, hat die sogenannte Seele mit dem Nervensystem zu tun?
Sie benennen mich als "unwissend", haben aber gleichzeitig keinerlei Kentnisse in Sachen Neurologie.
Das nennt man übrigens auch: "im U-boot bei offenem Fenster pennen".
Ich bin gespannt, wieviele und welche Armseligkeiten Sie wohl noch so von sich preiszugeben gedenken werden. :-)
Warum beantworten Sie nicht einfach meine Frage? Oder wollen Sie mit Ihrem "Gelaber" von Ihrer Unwissenheit ablenken?

in infinitum

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gewinnspannnnnnnnnnnnne

Beitrag  M.Wolf am Fr Jan 01, 2010 9:54 pm

Warum beantworten Sie nicht einfach meine Frage?

Weil ich nicht vorhabe, ausgerechnet Ihnen etwas einfach zumachen.
Womöglich haben Sie zwischenzeitlich sogar bereits bemerkt, dass es allein mit dem um sich werfen von "lateinischen Sprüchlein" zur Bildungsvortäuschhung nicht getan ist und dass das Erlangen von Wissen stets mit harter Arbeit einhergeht. So dürfen auch Sie sich etwaiges Wissen genauso selbst erarbeiten wie jeder andere auch. Ich würde es in Sachen Neurologie dann allerdings mal mir handfester Literatur, statt mit "Google" versuchen. Eventuell werden auch Sie dann mal eines schönen Tages wissen, in welchem Teil des Hirns sich die sogenannte "Seele" befindet.

Viel Spaß beim dazulernen und mit freundlicher Empfehlung.

M.Wolf
Gast


Nach oben Nach unten

M.Wolf

Beitrag  Phil am Sa Jan 02, 2010 3:58 am

Mein lieber Herr Wolf finden sie es nich albern?? Sie sind doch vorausichtlich erwachsen und wissen selber das ich nicht ganz in Ordnung is was " swoopo" macht . Und wenn man google gezielt einsetzt ist es eine sehr hilfreiche suchmaschiene! Und ich glaube nich das irgendeiner in diesem forum es nötig hat durch Latein Bildung vorzutäuschen! Ich persönlich finde sie ziemlich lächerlich! Tut mir leid wenn sie sich nun persönlich angegriffen fühlen dieses lag nich in meiner Absicht ich bitte um Entschuldigung!
Mit freundlichen grüßen lol!

Phil
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gewinnspannnnnnnnnnnnne

Beitrag  M.Wolf am Sa Jan 02, 2010 4:18 pm

Mein lieber Herr Wolf finden sie es nich albern??

Ja... in der Tat. Äußerst albern, dass x-peoples meinen sich zu Dingen äußern zu müssen, von welchen sie nicht die winzigste Ahnung haben.


Sie sind doch vorausichtlich erwachsen und wissen selber das es nicht ganz in Ordnung is was " swoopo" macht .

Ich kann bei Swoopo nichts entdecken, was "was nicht in Ordnung" wäre. Alles ist penibelst genau beschrieben - sämtliche Gesetze dieses Landes bezüglich Vertrags- und anderer Rechtssparten werden penibelst genau eingehalten - jeder kann einen bebotenen Artikel per Direktkauf erwerben, wenn die Gebotsabgabe nicht zum gewünschten Ergebnis führte.

Darum nochmal die Frage, die ich mindestens schon 1000 Mal stellte, worauf ich bisher allerdings noch von niemanden jemals eine Antwort erhielt:

Wo - ist das - Problem?!!


Und wenn man google gezielt einsetzt ist es eine sehr hilfreiche suchmaschiene!

Leider verwechseln unglaublich viele Menschen "Google" mit handfester Ausbildung.


Und ich glaube nich das irgendeiner in diesem forum es nötig hat durch Latein Bildung vorzutäuschen!

Und ich WEISS, dass so gut wie jeder hier Grund zur Bildungsvortäuschung hat. Insbesondere jene, die lediglich mit sinnentleerten Behauptungen glänzen und ansonsten über keinerlei Fachwissen oder zumindest über eine sinnbehaftete Argumentation verfügen. Ansonsten würden Sie in Foren und blogs nicht zu 99 % ein solch ungeheuer dummes Zeug vorfinden.


Ich persönlich finde sie ziemlich lächerlich!

Selbstverständlich. Schreibt natürlich wieder ausgerechnet die oder der, die oder der das Wort "Suchmaschine" mit "ie" schreibt. Guten Morgen...!



Tut mir leid wenn sie sich nun persönlich angegriffen fühlen...

Keineswegs. Dafür müsste ich Sie und all das andere geistige Prekariat wenigstens minimalst ernst nehmen. Davon sind Sie und andere sich dümmlichst zu Wort Meldende allerdings soweit entfernt, wie von M 31.

M.Wolf
Gast


Nach oben Nach unten

Frage!!

Beitrag  Phil am So Jan 03, 2010 2:43 am

Danke Herr Wolf für ihre Rückmeldung!
Ich möchte mich dafür entschuldigen das ich Suchmaschine mit ''ie'' geschrieben habe aber ich finde das jeder mal einen rechtschreibfehler macht ! Nun zu sache :
Ich habe mich in den letzten Tagen via einer suchmaschine mit ''swoopo'' beschäftigt und mir viele Blogs durchgelesen wo auch ehrlichgesagt viel blödsinn drin stand!Welcher von mehreren Menschen geschrieben wurde ich werde nun keine namen nennen und was mir aufgafallen ist ist das in JEDEM Blog ein gewisser M.Wolf auftaucht das hat mich ja schon zum nachdenken gebracht. Aber das kann auch daran liegen das SIE das verblödete deutsche volk wie sie es nennen sich über einen ''Betrug'' aufregt anstatt das selbe bei ebay oder zu machen. Ich kann nur raten bei swoopo aufzupassen da man dort auch viel verlieren kann aber das tut HIER nichts zur sache.Achja fast vergessen sie müssen mich nicht beleidigen!Meine FRAGE an sie Herr Wolf ist folgende: Wenn man bei Swoopo Bids kauft und die einsätzt und NICHTS gewinnt sind die Bids dann weg oder kann man die wieder einsetzten??Um es mit ihren geliebteb ''ebay'' zu vergeleichen wenn man da einen einsatzt macht und dann einer mehr bietet is das nich weg weil man das nich bezahlen muss is das so auch bei ''swoopo'' oder ist da wenn ma seine bids einsätzt und verliert sie das weg und an ''swoopo'' gegangen wenn jenes so wäre dann diese für EINIGE möglicherweise der betrug da wenn man ''swoopo'' ansieht oder sich das anhört denkt man man gewinnt für wenig geld viele dinge das erweckt vielleicht den zorn einiger!

Mit freundlichen Grüßen Phil

Ps: Rechtschreibfehler dürfen sie behalten und sich daran erfreuen!

Phil
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gewinnspannnnnnnnnnnnne

Beitrag  M.Wolf am Di Jan 05, 2010 10:04 pm



Danke Herr Wolf für ihre Rückmeldung!


Nichts zu Danken.


Ich möchte mich dafür entschuldigen das ich Suchmaschine mit ''ie'' geschrieben habe...

Es ist nicht nötig, dass Sie sich dafür Entschuldigen. Etwas nicht zu wissen ist keine Schande. Es läuft nur etwas dumm, wenn man andere (die einem womöglich geistig "geringfügig überlegen" sind), als "lächerlich" bezeichnet, wenn man gerade im Bergriff ist, sich selbst lächerlich zu machen. Kommt nicht so gut... wie Sie sicher bemerkt haben. Einfach mal den Ball flach halten ist da oftmals die sinnvollere Alternative.



... was mir aufgafallen ist ist das in JEDEM Blog ein gewisser M.Wolf auftaucht das hat mich ja schon zum nachdenken gebracht.


Auch das wurde bereits mehrfach- sowie einfach erklärt: leider ist dieses Forum nicht das einzige Welche, in dem irgendwelche Leute dummes- sowie haltloses Zeug daherfaseln, so dass auch an anderer Stelle, also in anderen blogs und Foren, entsprechend "verarztet" werden muss.



Aber das kann auch daran liegen das SIE das verblödete deutsche volk wie sie es nennen sich über einen ''Betrug'' aufregt....


Besser "gesagt": es wird sich über "Betrug" aufgeregt, wo gar keiner statt findet - wohingegen sich die Leute nicht über Betrug aufregen, wo dieser tatsächlich statt findet. Genau das ist ja immer das kuriose an der Sache. Die lieben Leute "schreien" leider immer grundsätzlich an der falschen Stelle. So kann ich Ihnen und jedem anderen z.B. das Folgende versichern: wenn man Sie oder andere via Internet betrügen will, dann sorgen Betrüger als allererstes dafür, dass Sie und andere noch nicht einmal den Hauch einer diesbezüglichen Erahnungschance haben! Sie müssen nämlich eines wissen: Betrüger sind äußerst hochintelligente Menschen, alles andere als auf den Kopf gefallen und dem z.B. hiesigen gemeinen "Fußvolk", geistig um Lichtjahre voraus!



Ich kann nur raten bei swoopo aufzupassen...

Und ich kann nur raten, keine haltlosen, voreiligen Schlüsse zu ziehen.



Meine FRAGE an sie Herr Wolf ist folgende: Wenn man bei Swoopo Bids kauft und die einsätzt und NICHTS gewinnt sind die Bids dann weg oder kann man die wieder einsetzten??


Gegenfrage: wenn Sie Ihr Auto volltanken, anschließend den Motor anlassen und diesen bei stehendem Fahrzeug solange laufen lassen, bis dieser mangels Kraftstoff wieder abstirbt: ist der Tank dann leer!???

Nächste Frage: gehen Sie anschließend zum Tankwart und verlangen Ihr Geld zurück oder beschimpfen diesen gar als Betrüger!?

Ich hoffe Sie realisieren, was ich Ihnen damit zu "sagen" versuche. Was Sie mit dem Sprit in Ihrem Tank zu tun gedenken, liegt ganz allein bei Ihnen - genauso wie es ganz allein bei Ihnen liegt, ob Sie die bei Swoopo erworbenen Gebote intelligent- oder "wie die Axt im Walde" einsetzen.


Um es mit ihren geliebteb ''ebay'' zu vergeleichen wenn man da einen einsatzt macht und dann einer mehr bietet is das nich weg weil man das nich bezahlen muss is das so auch bei ''swoopo'' oder ist da wenn ma seine bids einsätzt und verliert sie das weg und an ''swoopo'' gegangen wenn jenes so wäre dann diese für EINIGE möglicherweise der betrug da wenn man ''swoopo'' ansieht oder sich das anhört denkt man man gewinnt für wenig geld viele dinge das erweckt vielleicht den zorn einiger!

Sie müssen entschuldigen....
aber aus diesem abenteuerlichen Satzgefüge kann ich leider keinen Sinn oder eine irgendeine Aussage ziehen.

M.Wolf
Gast


Nach oben Nach unten

M.Wölfchen

Beitrag  Gast am Do Jan 07, 2010 3:30 pm

Einfach mal den Ball flach halten ist da oftmals die sinnvollere Alternative.
Dann fangen Sie doch mal damit an, mein armseliger Freund.

Leider verwechseln unglaublich viele Menschen "Google" mit handfester Ausbildung.
Das ist eine sehr pauschale Aussage.

Und ich kann nur raten, keine haltlosen, voreiligen Schlüsse zu ziehen.
Halten Sie sich aber bitte auch an Ihren eigenen Rat. Bisher tun Sie dies sehr Selten bis gar nicht.

Ich verstehe nicht, warum Sie eine altsprachliche Ausbildung hier als Aufhänger nehmen? Neid?

in infinitum

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gewinnspannnnnnnnnnnnne

Beitrag  M.Wolf am Fr Jan 08, 2010 2:08 am

Einfach mal den Ball flach halten ist da oftmals die sinnvollere Alternative.

"Dann fangen Sie doch mal damit an, mein armseliger Freund."

Ich habe keinerlei Grund, "den Ball flachhalten zu müssen".
Im Übrigen suche ich mir meine Freunde noch immer selbst aus.

Leider verwechseln unglaublich viele Menschen "Google" mit handfester Ausbildung.

"Das ist eine sehr pauschale Aussage."

Nö.
Das ist leider gängige Tatsache. Einen von vielen Beweisen finden Sie durch Blick in einen beliebigen Spiegel.

Und ich kann nur raten, keine haltlosen, voreiligen Schlüsse zu ziehen.

"Halten Sie sich aber bitte auch an Ihren eigenen Rat. Bisher tun Sie dies sehr Selten bis gar nicht."

Irgendwie langweilen Sie mich.

Ich verstehe nicht, warum Sie eine altsprachliche Ausbildung hier als Aufhänger nehmen? Neid?

Nö.
Schlichtes "Schweine am Gang erkennen".

Übersetzen Sie den folgenden Text in´s Lateinische. Dann werden auch Sie einsehen, dass Sie ein Bildungsvortäuscher sind. Jegliche Ausreden können Sie sich übrigens von vorn herein schenken. Diese machen Sie nur noch lächerlicher.

"Es gehört zum politischen Handwerk, dass ein Finanzminister sich vor der Wahl nicht in die Karten schauen lässt. So war es vor der Bundestagswahl im Herbst, als Peer Steinbrück (SPD) in Interviews zwar davon sprach, dass man bald sparen müsse – sich aber weigerte, konkret zu sagen, wo. Nun steht wieder eine Wahl an, im Mai in Nordrhein-Westfalen. Und wieder bleibt der Finanzminister vage: Der unvermeidliche Abbau der Staatsschulden werde bestimmt zu Widerständen führen, sagt Steinbrücks Nachfolger Wolfgang Schäuble (CDU). Doch wer zu früh zu viele Sparvorschläge nenne, dem werde nur »alles zerredet«.

Abwarten. Ausweichen. Erst einmal wählen lassen, heißt die Devise. Zurück bleiben ratlose Bürger, die sich bei Wahlen eigentlich zwischen politischen Optionen entscheiden sollen – denen dazu jedoch jede Entscheidungsgrundlage fehlt."


Viel Spaß beim wortwörtlichen Übersetzen - und wenn ich schreibe wortwörtlich, dann meine ich auch wortwörtlich und nicht vollkommend verunglückt, per "Übersetzungsgenerator".

Freundlich grüßend: M.Wolf
(in freudiger und gespannter Erwartung auf Ihre nun folgenden "lateinischen Ergüsse"!)

M.Wolf
Gast


Nach oben Nach unten

M.WichtigWolf

Beitrag  Gast am Fr Jan 08, 2010 12:54 pm

Vorab richte ich, mein geistig wenig reger Freund, dann erst mal eine Frage an Sie. Was ist Lateinisch? Oder meinen Sie Deutschisch?
Sollten Sie Latein meinen, muss ich Sie leider Enttäuschen. Ich sehen keinen Grund, Ihnen irgendetwas zu Beweisen.
Diese Auftragsarbeit erledige ich nur gegen eine Angemessene Entlohnung.

Bei den Themata Swoopo, Ball flach halten, haltlose Schlüsse u.s.w. Empfehle ich Ihnen dringend eine Neurologische Untersuchung
bei einem Facharzt Ihrer Wahl. Es hat den Anschein, das die ein oder andere Synapse bei Ihnen den Dienst quittiert hat.
Über die Gründe eines derartig großflächigen Synapsenausfall möchte ich an dieser Stelle nicht mutmaßen.


in infinitum

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gewinnspannnnnnnnnnnnne

Beitrag  M.Wolf am Fr Jan 08, 2010 3:50 pm

Ich sehen keinen Grund, Ihnen irgendetwas zu Beweisen.

Ja... natürlich nicht! Ich habe auch absolut nichts anderes erwartet. Ich kann "Trommler" wie Sie nämlich 500 Meilen gegen den Wind riechen. Laughing
"Schweine am Gang erkennen"... Sie erinnern sich!? Laughing
Offensichtlich kapieren Sie noch nicht einmal die deutsche- denn die lateinische Sprache, denn worauf wies ich Sie zuvor noch vorsorglich, sowie goldrichtig hin:

"Jegliche Ausreden können Sie sich übrigens von vorn herein schenken. Diese machen Sie nur noch lächerlicher."

Allein schon diese Aussage scheint Ihnen offensichtlich erhebliche Verständnisprobleme bereitet zu haben. Laughing

Diese Auftragsarbeit erledige ich nur gegen eine Angemessene Entlohnung.

"Ja... genau..."! Laughing Laughing Laughing
Sie sind wieder einmal eines der wunderschön leuchtenden Beispiele einer absoluten Witzfigur!

Und nun dürfen Sie sich wieder unter genau den Stein zurückziehen, unter dem Sie hervorgekrochen sind, bevor Sie mich und andere mit Ihren "geistigen Fähigkeiten" noch zu Tode langweilen. Laughing

M.Wolf
Gast


Nach oben Nach unten

lieber herr wolf

Beitrag  Pete am Fr Jan 08, 2010 8:13 pm

Sleep Sleep Sleep Sleep Sleep Sleep ja so geht es MIR wenn ich ihren beitrag lese ja genau also wir sind dumm und sie der kluge beste bla bla bla ja man wissen wir das is aber ein wenig FALSCH sie können möglicherweise klug sein und so aber sie machen MICH aggressiv die antwort wird der gesamte satz sein du auf mich bezogen sie sind so durschschaubar schuldigung aber lächerlich sehr lächerlich comedy oder was sind sie?? da würden wie berühmt werden

LIEBE GRÜ?E HERR WOLF!

Pete
Gast


Nach oben Nach unten

Idiot

Beitrag  M.WolFan am Sa Jan 09, 2010 2:04 pm

@Pete sie sollten Rechtschreibung beherschen und dann Posten mein Tipp

M.WolFan
Gast


Nach oben Nach unten

M.WichtelWolf

Beitrag  Gast am Sa Jan 09, 2010 2:50 pm

Ja... natürlich nicht! Ich habe auch absolut nichts anderes erwartet. Ich kann "Trommler" wie Sie nämlich 500 Meilen gegen den Wind riechen. Laughing
Was Sie , mein schwerfälliger Freund, erwarten oder nicht kann mir getrost egal sein und ist frei von jeder Relevanz. Sie sind sowieso nicht Fähig Intelligenz, Wissen und Intellekt zu erkennen, geschweigen denn zu Verstehen. Und das was Sie 500 Meilen ( hier zulande Rechnet man übrigens in Kilometern) riechen, scheinen Ihre eigenen Ausdünstungen zu sein.

Offensichtlich kapieren Sie noch nicht einmal die deutsche- denn die lateinische Sprache, denn worauf wies ich Sie zuvor noch vorsorglich, sowie goldrichtig hin:

"Jegliche Ausreden können Sie sich übrigens von vorn herein schenken. Diese machen Sie nur noch lächerlicher."

Allein schon diese Aussage scheint Ihnen offensichtlich erhebliche Verständnisprobleme bereitet zu haben.
Ich Frage Sie nochmals: Was ist Lateinisch? Die Nichtbeantwortung dieser Frage zeigt doch, dass Sie des Lateins nicht mächtig sind.
Jegliche Diskussion mit Ihnen, mein mit Unwissenheit gesalbter Freund, über das kleine bzw. das große Latinum betrachte ich als müßig und werde nicht weiter darauf eingehen. Dem zugrunde liegt Ihre fehlende Aufmerksamkeit. Das was Sie als Ausrede verstehen ist in Wahrheit mein Unwille Ihnen jegliche Art von Wissen zu vermitteln. Sie waren doch noch nicht einmal Fähig, in einem Forum auf die Richtige Art zu Zitieren bis Sie es sich bei mit abgeschaut haben.

Haben Sie, mein unbelesener Freund, tatsächlich noch nicht erkannt, dass es nicht genügt keine Gedanken zu haben solange Sie nicht unfähig sind, sie auszudrücken?

"Ja... genau..."! Laughing Laughing Laughing
Sie sind wieder einmal eines der wunderschön leuchtenden Beispiele einer absoluten Witzfigur!

Merken Sie nicht, wie Sie sich selber hier zum Deppen der Nation machen? Es wird schon gelacht über Sie.


in infinitum

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Rechtschreibung

Beitrag  Gast am Sa Jan 09, 2010 2:53 pm

@Pete sie sollten Rechtschreibung beherschen und dann Posten mein Tipp

Das gleiche gillt für Sie. Vor allem im bereich der Interpunktion.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gewinnspannnnnnnnnnnnne

Beitrag  M.Wolf am Sa Jan 09, 2010 5:22 pm

ja so geht es MIR wenn ich ihren beitrag lese ja genau also wir sind dumm und sie der kluge beste bla bla bla ja man wissen wir das is aber ein wenig FALSCH sie können möglicherweise klug sein und so aber sie machen MICH aggressiv die antwort wird der gesamte satz sein du auf mich bezogen sie sind so durschschaubar schuldigung aber lächerlich sehr lächerlich comedy oder was sind sie?? da würden wie berühmt werden

Versuchen Sie´s mal mit "Punkt und Komma" und mit der Einhaltung von orthographischen, sowie grammatikalischen Regeln. Eventuell lässt sich aus dem von Ihnen niedergeschriebenen Kaudawelsch dann sogar etwas ähnliches wie eine "Aussage" entnehmen.

Was Sie , mein schwerfälliger Freund...

Nochmal (scheinbar haben Sie´s ja beim ersten Mal noch nicht ganz verstanden): meine Freunde suche ich mir noch immer selber aus. Können Sie das zur Kenntnis nehmen - oder lassen die beiden in Ihrem Kopf befindlichen Glasmurmeln, welche in einer Blechdose "munter umeinander rollen", womöglich noch nicht einmal das zu!??

Was Sie... erwarten oder nicht kann mir getrost egal sein und ist frei von jeder Relevanz.

Dass Logik für Sie frei von jeder Relevanz ist, hätten Sie nicht extra erwähnen müssen, da mir dieses Faktum bereits seit dem Zeitpunt des ersten, von Ihnen hier abgesonderten "Beitrages" geläufig ist.

Sie sind sowieso nicht Fähig Intelligenz, Wissen und Intellekt zu erkennen, geschweigen denn zu Verstehen.

Ja... "genau"... Very Happy
Die Fähigkeit, Intelligenz, Wissen und Intellekt zu erkennen und zu verkörpern ist "selbstverständlich" ausschließlich "Zeitgenossen" wie Ihnen vorbehalten, die Bildung durch lateinische Wortfetzen vorzugaukeln versuchen, ansonsten allerdings weder noch dazu befähigt oder in der Lage sind, auch nur einen einzigen Satz (und sei dieser auch noch so kurz), ohne interpunktionäre, sowie orthographische oder auch grammatikalische Fehler "zu Papier" zu bringen - und so wie Oben im Satze verewigt, "Fähig" und "Verstehen", auf Grund von Unwissen (in Fachkreisen auch Blödheit genannt), mit einem Großbuchstaben beginnen. Im weiteren scheint in dem von Ihnen bisher dargebrachten, zumindest "versucht hochgetrabten", dennoch aber stringent inhaltslosen dummen Zeug, auch "der Genitiv, dem Dativ sein Tot zu sein" - gelle?! Laughing

Ganz besonders bemerkenswert auch, dass ausgerechnet Leute wie Sie, welche bezüglich Rechtschreibung und Grammatik offensichtlich keinerlei Wissen ihr Eigen nennen, sich immer wieder überflüssiger Weise anschicken andere (wie z.B. "Pepe"), auch noch meinen "belehren" zu müssen! Wissen Sie... wenn man bezüglich grammatikalischer Konformitäten, selber weder etwas "kann", noch weiß, dann sollte man es mit Dieter Nuhr nehmen und bei keinerlei Ahnung, einfach mal die "Fresse halten". Dies hilft ungemein, wenn man sich nicht der absoluten und ungeschlagenen Lächerlichkeit und Peinlichkeit preisgeben will.

Und nun entschuldigen Sie mich...
ich habe nämlich weder Zeit noch Lust, noch länger auf die "ersten rhetorischen Gehversuche" eines Laiendarstellers und Anfängers einzugehen. Außerdem habe ich bereits mehr als genug gelacht! Very Happy Very Happy Very Happy

Nun dürfen Sie wieder versuchen, möglichst "hochtrabend intellent" zu antworten und vermeintliches "Wissen" vorzugaukeln. Ob Ihnen das noch jemand "abkauft", ist eine andere Frage, welche für Sie allerdings nicht wirklich wichtig, von Bedeutung oder von "Relevanz" ist, da es Ihnen offensichtlich genügt, wenn wenigstens Sie glauben, dass Sie "helle" wäre. Laughing

Schönes Wochenende noch und vielen Dank, dass Sie mich so herrlich zum Lachen brachten... Very Happy Very Happy Very Happy

M.Wolf
Gast


Nach oben Nach unten

M.WinzlingWolf

Beitrag  Gast am Sa Jan 09, 2010 6:05 pm

Nochmal (scheinbar haben Sie´s ja beim ersten Mal noch nicht ganz verstanden): meine Freunde suche ich mir noch immer selber aus.
Auch dieses, mein dusseliger Freund, ist frei von jeder Relevanz.

Nun möchte ich Ihnen, mein entrückter Freund, mal Ihre fehlende Aufmerksamkeit vor Augen führen:

Der Beitrag...
ja so geht es MIR wenn ich ihren beitrag lese ja genau also wir sind dumm und sie der kluge beste bla bla bla ja man wissen wir das is aber ein wenig FALSCH sie können möglicherweise klug sein und so aber sie machen MICH aggressiv die antwort wird der gesamte satz sein du auf mich bezogen sie sind so durschschaubar schuldigung aber lächerlich sehr lächerlich comedy oder was sind sie?? da würden wie berühmt werden
...ist nicht von mir.

Der Beitrag...
@Pete sie sollten Rechtschreibung beherschen und dann Posten mein Tipp

Das gleiche gillt für Sie. Vor allem im bereich der Interpunktion.
... ist nicht gegen "Pete" gerichtet sondern gegen den User namens "Idiot", welcher sich auch als solcher erwiesen hat.

Und nun mal im Klartext. Es heißt nicht Lateinisch, sondern Latein. Durch Ihre unausgereifte Aufmerksamkeit, mein ohnmächtiger Freund, ist Ihnen mein offensichtlicher Fingerzeig mehrfach entgangen. Bedauernswert.

Dass Logik für Sie frei von jeder Relevanz ist, hätten Sie nicht extra erwähnen müssen
Von Logik war nicht die Rede. Thema waren Ihre Erwartungen, welche selbst für Sie frei von jeder Relevanz zu sein scheinen. Fehlinterpretation scheinen ein großes Hobby von Ihnen zu sein. Damit Glänzen Sie, mein phrenetischer Freund, regelmäßig.

Nun haben Sie mich für dieses Wochenende genügend bespaßt.
Sollten Sie, mein echauffierender Freund, weitere Rechtschreibfehler finden... Basteln Sie sich was schönes draus. Der Leiter Ihres Heims für Geistig andersbefähigte wird sich sicher darüber freuen.



in infinitum

Gast

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 09.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gewinnspannnnnnnnnnnnne

Beitrag  M.Wolf am Sa Jan 09, 2010 6:49 pm

Der Beitrag...
ja so geht es MIR wenn ich ihren beitrag lese ja genau also wir sind dumm und sie der kluge beste bla bla bla ja man wissen wir das is aber ein wenig FALSCH sie können möglicherweise klug sein und so aber sie machen MICH aggressiv die antwort wird der gesamte satz sein du auf mich bezogen sie sind so durschschaubar schuldigung aber lächerlich sehr lächerlich comedy oder was sind sie?? da würden wie berühmt werden
...ist nicht von mir.

Was Sie nicht "sagen"!
Wo schrieb ich denn, dass dieser Beitrag von Ihnen wäre?!



Der Beitrag... @Pete sie sollten Rechtschreibung beherschen und dann Posten mein Tipp


Das gleiche gillt für Sie. Vor allem im bereich der Interpunktion.

... ist nicht gegen "Pete" gerichtet sondern gegen den User namens "Idiot", welcher sich auch als solcher erwiesen hat.

Na man gut, dass Sie sich noch nicht als ein solcher herausgestellt haben. Laughing Laughing

Und nun mal im Klartext. Es heißt nicht Lateinisch, sondern Latein.

Vielen Dank für die "Belehrung". Very Happy

Dass Logik für Sie frei von jeder Relevanz ist, hätten Sie nicht extra erwähnen müssen
Von Logik war nicht die Rede

Das erkennen können, dass es sich dabei um Logik handelt, setzt logisches Denken voraus. Wie´s damit bei Ihnen bestellt ist, ist landläufig bekannt.

Thema waren Ihre Erwartungen

Ganz Recht...
und nun raten sie mal, worauf meine Erwartungen basieren!? Laughing

Fehlinterpretation scheinen ein großes Hobby von Ihnen zu sein.

Keineswegs, da "Interpretation" nicht zu meinen Gewohnheiten gehört. Dies ist das "steckenpferd" nur jener Zeitgenossen, die um die Bedeutung von Begrifflichkeiten nichts wissen.

Damit Glänzen Sie, mein phrenetischer Freund

Uiii...!
Jetzt kommen auch noch die veralteten Fremdworte! Das wird ja immer besser! Laughing

Nun haben Sie mich für dieses Wochenende genügend bespaßt.

Ach... isser nicht niedlich... der kleine Renommist?!


Sollten Sie, mein echauffierender Freund, weitere Rechtschreibfehler finden... Basteln Sie sich was schönes draus.

Och nö...
ich ziehe es lieber vor, Sie und andere auch weiterhin auf Ihre diesbezüglichen Unzulänglichkeiten hinzuweisen.
Schön, dass Sie Ihre Kompetenzfreiheit nun wenigstens einer Rechtschreibprrüfung unterziehen. Leider hilft Ihnen dies bezüglich Ihrer grammatikalischen Schwächen auch nicht weiter.

Wie schrieben Sie noch gleich so "schön": "Fehlinterpretation scheinen..."
Muss lauten: Fehlinterpretanionen scheinen...

Keine sorge: irgendwann lernen Sie´s. Gewisse akademien bieten übrigens Rechtschreib- und Grammatikkurse an. Vielleicht versuchen Sie Ihr Heil mal dort. Das hat den Vorteil, dass man sich nicht über alle Maße hinaus lächerlich macht. Wissen Sie eigentlich was das besonders lächerliche ist? Sie versuchen sich einer so hübsch "geschwollenen" Ausdrucksweise zu befleißigen, verwenden allerdings eine Orthographie und Grammatik, die das mithin Unterirdischste ist, was ich je zuvor lesen durfte. Lassen Sie das "Geschwollene" daher besser weg. Dies können Sie eventuell einmal dann in Anwendung bringen, wenn Sie womöglich eines schonen Tages mal den korrekten Umgang mit Akkusativ, Dativ, Genitiv, Substantiv, Prädikat, Orthographie und Grammatik erlernt und begriffen haben.

Bis dahin muten Ihre Versuche sich als Profi verkaufen zu wollen eher armselig- sowie lächerlich an.
Lassen Sie´s also besser.

M.Wolf
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gewinnspannnnnnnnnnnnne

Beitrag  Poweron am Sa Jan 09, 2010 8:40 pm

Nee Wolf... Du bist hier der Depp vom Dienst! Du holst Brav jedes Stöckchen, das Gast dir hinwirft...

Laughing Laughing

Poweron
Gast


Nach oben Nach unten

ja

Beitrag  haha am So Jan 10, 2010 1:18 am

ich liebe diese diskussion gegen wolf kann man nich gewinnen is halt so du schreibst was und er ja er schreib was sinnfreies welches nich dazu past:D:D:D:D ich finde das extrem lustig das es menschen wie m.wolf gibt:D sonne kleinen süßen bubis da lacht man sich einen ab:D wahrscheinlich wohnt der liebe mwolf bei sainer mammy:D und lässt es sich da gut gehen ne ja nich böse gemeint sie lachen eh darüber und drehen meine aussage um wie sie es immer machen naja manche sind eben so Very Happy:D lachen einfach nur lachen kann man darüber ich bleibe der meinug das swoopp wie dealsstreet und andere''auktionen''im internet abzocke is also da kann mich NIEMAND noch nich mal ein M.Wolf von abringen ja tut mir leid:D

so nun zum eigentlichen beitrag:

Na man gut, dass Sie sich noch nicht als ein solcher herausgestellt haben. Laughing Laughing


ne er nich aber sie:D tut mir leid Very Happy

Keineswegs, da "Interpretation" nicht zu meinen Gewohnheiten gehört. Dies ist das "steckenpferd" nur jener Zeitgenossen, die um die Bedeutung von Begrifflichkeiten nichts wissen.

ja interpretationen da drinnen sind sie ehrlich sehr gut! Laughing Laughing Laughing

von Poweron am Sa Jan 09, 2010 6:40 pm
Nee Wolf... Du bist hier der Depp vom Dienst! Du holst Brav jedes Stöckchen, das Gast dir hinwirft...
genau!

haha
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gewinnspannnnnnnnnnnnne

Beitrag  Nautilus am So Jan 10, 2010 12:15 pm

Hey M.Wolf... deine Mudda!

Nautilus
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gewinnspannnnnnnnnnnnne

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten