Chat, bzw. Austausch unter Bietern

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Chat, bzw. Austausch unter Bietern

Beitrag  Admin am Di Apr 15, 2008 2:14 pm

Aus dem Google Cache habe ich über das gelöschte Thema folgendes gefunden:
-----------------------------------------------------------------------------------

Chat, bzw. Austausch unter Bietern
von Krebsmann75 am Di Apr 01, 2008 1:48 pm

Hallo zusammen,

bin seit ein paar Wochen auch bei Telebid angemeldet und habe in dieser Zeit mich auch intensiv mit Telebid beschäftigt. Hatte ein paar günstige Auktionen aber auch sehr teuere Auktionen bei denen ich viele Gebote einsetzten musste um später wenigstens nicht mit ganz leeren Händen dazustehen. Daher war ich von der Idee sich hier auszutauschen und der Möglichkeit sich, bevor man sich gegenseitig ins unermessliche bietet, etwas abzustimmen sehr angetan. Inzwischen konnte ich über ebay mit einem anderen Bieter schon Kontakt aufnehmen und wir sind nun per msn in Kontakt und helfen uns gegenseitig. Denke Telebid verdient sich eh schon eine goldene Nase, da mussen wir es uns untereinander nicht noch unnötig schwer und teuer machen.

Leider funktioniert bei mir der Chat hier nicht richtig und ich konte mit noch keinem von hier in Konrakt treten. Aber wie wäre es, wenn jeder der auch diese Gedanken hat sich hier meldet und wir vielleicht eine msn oder yahoo Gruppe bilden um uns schneller und intensiver auszutauschen und nicht unnötig gegenseitig Hochbieten?

Würde mich freuen wenn sich hier einige melden würden.

Viele Grüße
Krebsmann75
Krebsmann75


Beiträge : 2
Anmeldungsdatum : 01 Apr 2008




austausch
von coenergy Gestern um 10:27 pm

Hallo!
Deine Idee finde ich sehr gut, habe auch schon mehrmals den Chat aufgerufen, wenn ich mit TBCounter arbeite, es war jedoch nie jemand online.
Würde mich auch sofort einer Gruppe anschließen,
LG Niko
coenergy


Beiträge : 1
Anmeldungsdatum : 02 Apr 2008




Gute Idee
von schnelleschnecke Gestern um 10:39 pm

Ja man müßte wirklich mal diesen Bietbutlerschleudergesellen voll eins auswischen. Einfach mal mit 10 Leute dagegen halten, und natürlich auch am Ende die Auktion gewinnen, damit die trotz 1000 Euro und noch leer ausgehen. Dann werden die sich auch bald zurückziehen, wenn ihr System nicht mehr aufgeht.
Es ist schon ätzend wenn man bietet und bietet, und wenn es auch noch so sparsam ist, werden doch jede Menge Bids je nach Anteilnahme eingesetzt. Und wenn dann die Auktion einfach noch beendet wird, weil das Gebot zu spät kommt, ist schon voll ärgerlich. Ich mache aber jetzt der Software nicht unbedingt einen Vorwurf der Unverlässlichkeit, denn zum einen wird ja bei der TBHilfe empfohlen zweimal auf die gleiche Auktion zu bieten, was auch eigentlich verlässlich ist. Aber dahingehend habe ich jetzt meine Auktionen dem TBCounter in die Hand gegeben. Das hat zwei Vorteile:
1. Die Zeiten sind verlässlich, dahin gehend noch ein dickes Lob an die Entwickler
2. Über Einzelgebote kann mir kein TELEBID-Angestellter irgend eine Nutzung von Bietsoftware vorwerfen, denn dann sollten die gleich ihren Laden dicht machen. Das wurde hier im Forum ja auch schon diskutiert.

Aber nun um nochmal zum Thema zurück zu kommen, und ich denke das dies überhaupt nichts bringt aus folgendem Grund:
Iich habe da festgestellt, das hier einfach keine Gebote mehr ankommen, obwohl ich die sogar von Hand eingegeben habe, weil ich einfach gesehen habe, das der Counter vom Browser (bei mir der Firefox) sich fast gar nicht mehr rührte. Der Zähler von TBCounter lief aber schön weiter und auch der Klick wurde ausgeführt obwohl ich vorher schon selbst von Hand geklickt hatte. Aber alles zu spät, denn da kam einfach "Auktion beendet". Natürlich stand da auch wieder ein Bitbutler vorne. Ein anderes Mal konnte ich ganz genau beobachten wie 2 Sekunden vor Ende(laut Anzeige des TBCounters) der Server von Telebid abschmierte. Das Gebot kam nicht mehr an aber man konnte noch Zeitgleich sehen, wie der Hinweis kam Auktion beendet, und dann... "Liebe Telebid Kunden wir haben leider eine Störung bla bla ..." Auf diese schon weit weit fortgeschrittene Auktion wurden aber nicht 10 Minuten Zeit draufgeschlagen, die war einfach weg. Wenn ich so etwas sehe dann könnte ich den Scheissladen gerade ... (nun mit dem TBCounter habe ich zumindest jetzt einen gesunden Ausgleich erreicht, was den Zorn etwas verrauchen lässt)
Aber trotzdem was sollte das bringen, wenn am Ende doch immer nur ein Bietbutler (das wird ja auch immer von TELEBID vorgeschlagen, denn damit verdienen die auch anständig) gewinnt. Die Telebidbetreiber können da doch manipulieren wie sie gerade lustig sind. Das ist doch nicht nachvollziehbar, oder zu beweisen.
Ich wäre da sofort dabei, und wenn es anfangs auch was kostet, die Hauptsache die Bietbutlerkings machen nur noch Minus. Denn dann haben wir bei Telebid dieses Problem nicht mehr.

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 15.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://tbhilfe.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Austauschen als Chat

Beitrag  Ichmachmit am So Mai 18, 2008 4:28 pm

Hallo Krebsmann75,
ich würde gerne mit ihnen in Kontakt treten, aber zunächst würde ich sie bitten, auf meine E-Mail staumillion-mega@yahoo.de zu antworten.
Um sicher zu gehen, daß niemand ihre Identität missbrauchen kann: am selben Tage ihres bisher teuersten Gewinnes habe ich das identische Gerät einige Stunden zuvor gewonnen. Ihr Gewinn war "Endpreis geschenkt", mein Gewinn war "Festpreis". Ich habe damals ihre Auktion im gesammten beobachtet. Wenn sie nachsehen, wissen sie meinen Bieternamen und kennen den Auktionsgewinn. Schreiben sie beides in ihre Antwortmail, dann weiß ich, daß nur sie mir antworten.

Ich erwarte ihre Mail und bedanke mich bereits im voraus.

Viele Grüße.

Ichmachmit

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 18.05.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chat, bzw. Austausch unter Bietern

Beitrag  Maik am Di Mai 20, 2008 9:34 am

Hallo Ichmachmit,

Du kannst Krebsmann75 auch eine private Nachricht hier im Forum schicken - natürlich nur wenn Krebsmann75 hier sich angemeldet hat (also nicht als Gast geantwortet hat).

Maik

Maik
Gast


Nach oben Nach unten

Telebid Lieferprobleme

Beitrag  86capper am Di Jul 22, 2008 10:21 am

Beobachte die Situation und das Verhalten von Telebid seit geraumer Zeit. Auffällig aktuell die Lieferprobleme für das Wii Spiel Fit.
Bei einem täglichen Auktionsvolumen von ca. 20 Spielen wird eine Lieferfrist von 4 Wochen angegeben.
Man rechne nur einmal die eingesetzten Bids von im Schnitt 300 plus der Zuzahlung von ca. 30 Euro plus Versand.
Ein einträgliches Geschäft bezüglich Zinseinnahmen!
Wie kann es sein, Ware anzubieten, die nicht vorhanden ist, sich auch vorab noch teuer bezahlen zu lassen?

Ist das seriöses Geschäftsgebaren??? Für mich mehr als zweifelhaft und höchst bedenklich!!!

Empfehle jedem Telebid Nutzer auch diese Ungereimtheit - freundlich umschrieben - zu beachten!

86capper

86capper

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 21.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Bieten bei Telebid

Beitrag  86capper am Di Jul 22, 2008 1:23 pm

Hallo,

Beobachtung am 22.7.08: Freebids 300 bei 109,30 ersteigert von Eltron bei 78%!!!

Merkwürdig: 64 Bids gekauft, 373 Bids Free !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Nur, woher kommen diese Freebids???? Kann diesen Nutzer nicht finden mit entsprechenden Freebids !!!!!!!!!!!

Ist das Betrug ???? Mehr als zweifelhaft !!!

86 Capper Sad

86capper

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 21.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chat, bzw. Austausch unter Bietern

Beitrag  DerAlte am Mi Jul 23, 2008 4:06 pm

Hallo 86 Capper,
Eldron hat in vorangegangenen Auktionen 500 Freebids gewonnen.
Das kann eine erklärung sein .
Es gibt aber andere,die Ihre ersten Auktionen mit über 2000 Freebeids ersteigert haben und dabei keine
Bids gekauft hatten.Kann natürlich ein Fehler im Telebid System sein,was Ich aber nicht glaube.
Ich habe über 70 Auktionen seit Umstellung gewonnen und bei mir keine Fehler finden können.
Lies mal den Telebid Gewinnerliste Thread.
Gruß

DerAlte

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 20.05.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chat, bzw. Austausch unter Bietern

Beitrag  Daniel_Mayer am So Jul 27, 2008 3:17 pm

Hallo,

finde ich eine super Idee, exakt das habe ich mir auch überlegt.

Ich hatte versucht zu machen Powertelebidern Kontakt aufzunehmen durch ergooglen des Benutzernamens, aber bisher hat es irgendwie nicht funktioniert bzw. nie eine Antwort erhalten.

Wäre gut wenn da was zustande kommen könnte und wir uns mal gegenseitig helfen könnten um was abzuräumen. Ich habe am Donnerstag mein komplettes Bidguthaben an so einen Powerbietbutler verloren, der wie ned ganz sauber immer und immer überboten hat, dadurch hab ich 35 Euro ausm Fenster geschmissen für nichts, könnte ich mich jetzt noch drüber aufregen.

Habe kein Guthaben mehr aufgeladen da man alleine sowieso keine Chance hat irgendwas abzuräumen und nur ins Klo greift ;-)

Leider hat sich in diesem Thread seit Mittwoch nichts mehr getan, auf schreibt nochmal was ;-)

Finde ich echt super ein Forum zu telebid, danach habe ich verzweifelt gesucht.

Grüße

Daniel_Mayer

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 27.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Forum zu Telebid zum Erfahrungsaustausch

Beitrag  linuxfre am Di Jul 29, 2008 11:14 am

Hallo Daniel_Mayer

Finde ich echt super ein Forum zu telebid, danach habe ich verzweifelt gesucht.

Ein Telebid Forum gibts nach kostenlosem anmelden unter bidcommander.de und viele erfahrungsberichte im Forum lesen

ODER

Telebid Forum von Profitex unter buero-pilot.ch/tbforum/index.php mit viele interesanten Berichten und Erfahrungen auch aktuellen.

linuxfre
Gast


Nach oben Nach unten

Austausch mit anderen Telebid Bieter

Beitrag  telebidbeobachter am Di Jul 29, 2008 11:33 am

Halllo

@ Daniel_Mayer .

Auch ein Austausch mit anderen Bietern muss nicht unbendingt zum Erfolg führen.

Zum Gewinnen bei Telebid gehört sehr VIEL VIEL und nochnmal VIELMEHR GLÜCK.

Manche Leute wie auch Ich begreifen dies erst wenn es schon zu spät ist und der Verlust nicht mehr gutzumachen ist.

Ich kenne aus meiner Vergangenheit einige Bieter die oft gewonnen haben aber auch sehr oft den kürzeren gezogen haben so dass sie am Ende immer grade so aus dem Minus raus waren.

Die Wirklichen Gewinner bei Telebid sind diejenigen die sich einmal mit wenig Einsatz ein Schnäppchen gesichert haben und dann auch aufgehört haben zu Bieten und der Aufkommenden GIER wiederstanden haben.

Vergleicht das mal mit dem einmaligen Besuch eines Casinos.
Man nimmt einmal im Jahr 100 € und geht ins Casino um Spass zu haben.
ist das Geld weg und das Casino geschlossen , geht man sicherlich nicht am nächsten Tag wieder und versuchst die 100€ zurückzugewinnen (es sei den man ist Spielsüchtig).

Genau so sollte man TELEBID sehen, und ausprobieren.

Leider können Viele nicht der GIER wiederstehen und erliegen der Versuchung ->"Irgendwann muss doch ich mal dran sein mit Gewinnen" anstatt sich darauf zu besinnen das bei manchen Menschen das Glück nicht im Gewinnen sonder in anderen Lebensbereichen liegt.

Übrigens kann man unter bidcommander.de der Analyse Plattform zu Telebid einiges über die Gewinnner der beendeten Auktionen erfahren.Einfach mal anmelden (kostenlos) und auch im Forum stöbern und erfahrungen über Telebid lesen.

telebidbeobachter

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 15.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chat, bzw. Austausch unter Bietern

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten