Telebid United Kingdom (UK)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Telebid United Kingdom (UK)

Beitrag  Admin am Di Apr 15, 2008 2:05 pm

Aus dem Google Cache habe ich über das gelöschte Thema folgendes gefunden:
-----------------------------------------------------------------------------------
Telebid United Kingdom (UK)
von formel1basko am Fr März 28, 2008 2:40 pm

Ist es vllt. einigen Leuten aufgefallen, dass seit ca. 1 Woche sich vermehrt Engländer auf den Seiten von Telebid rumtreiben ???

Die Homepage von telebid.co.uk sind verlinkt mit den Artikeln von telebid.de....

Vorher kannte man ja schon viele User, aber seit neuestem sieht man vermehrt User, die man vorher noch nie gesehen hat, die aber Butler einwerfen, als wenn es die letzte Auktion ist, die in den nächsten Jahren anläuft :-)

Nur mal so als Anmerkung und Frage...

Nochmals Grüsse aus Kerpen

Basko
formel1basko


Beiträge : 6
Anmeldungsdatum : 28 März 2008




Re: Telebid United Kingdom (UK)
von Klaus1306 am Fr März 28, 2008 3:21 pm

Hallo wehrte Telebidgemeinde,

also mir ist das auch schon aufgefallen, dass in letzter Zeit immer mehr neue User aufgetaucht sind.
Wenn wir uns mal den Durchschnittspreise der vergangenen Wochen einer Nintendo DS ansehen, werden wir feststellen, das sie so zwischen 20 und 35 Euro ausgelaufen sind. Zum jetzigen Zeitpunkt (seit ca. 1 Wochen oder besser in den letzten 3 Tagen) würde sich ein Durchschnitt von etwa 45 bis 60 Euro ergeben.

Das hauptsächliche Problem sehe ich einmal in den Engländern, mir ist auch aufgefallen das immer mehr davon am Start sind. Des Weiteren gibt es noch die Art von Bietern die einfach nur zuviel Geld und Langeweile haben und einfach nur Einzelgebote verballern, egal ob sie gewinnen oder nicht. Denn wenn ich mir einige Profieinzelbieter so ansehe, verballern die in kürzester Zeit, in 5-10 Auktionen soviele Gebote, dass sie wenn sie diese gebündelt in eine Auktion stecken würden jede menge an Auktionen gewinnen würden. Aber schaue ich dann in die beendeten Auktionen tauchen sie dort nie auf, sie machen einem das leben einfach nur schwer.

naja what ever

ich wünsche allen noch viel Erfolg und wenig Einzelbieter


Klaus1306


Beiträge : 3
Anmeldungsdatum : 28 März 2008




Re: Telebid United Kingdom (UK)
von rollo am Sa März 29, 2008 6:15 am

könnte doch sein, dass da Telebid selber am Rad dreht oder ?
rollo


Beiträge : 4
Anmeldungsdatum : 24 März 2008




Re: Telebid United Kingdom (UK)
am Sa März 29, 2008 9:45 am

ich glaube nicht das Telebid es nötig hat die Auktionen dahingehend zu manipulieren. Ich habe da eher einen umgekehrten Verdacht, ich denke, das die manchmal eher die Leitung zudrehen, um länger laufende Auktionen zu beenden. Mehrere ewig laufende Auktionen sind ja auch keine Reklame. Ich bin gerade dabei hier ein Analysetool zu erstellen, das dann in der Freeware TBCounter diese Unregelmässigkeiten ganz genau mit protokolliert. Da kann man dann mal durch eine einfache Auswertung festellen was da genau los ist. Aber mal abwarten was dabei rauskommt, im Moment ist es nur so ein Gedanke. Man sieht manchen Auktionen ja regelrecht an, das die zum Auslaufen verurteilt sind, diese Beobachtung teile ich auch mit mehreren Telebidlern. Deshalb ist es auch für TBHilfe bei diesen Auktionen nicht mehr möglich ein Gebot abzusetzen, da einfach nichts mehr durchgelassen wird. Da dies auch bei Nachtauktionen zu sehen ist, kann man ja auch eine zu hohe Serverauslastung ausschliessen. Sollte sich meine Vermutung bewahrheiten dann..., nun das behalte ich mal noch für mich.



Beiträge : 22
Anmeldungsdatum : 06 März 2008

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 15.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://tbhilfe.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten